Donnerstag, 25. September 2008

NWO-Fighter 'nick' kämpft.. ja wogegen eigentlich?

Rationalität, wie es scheint:


Größere Version

Siehe hier. Der freche nick löscht (was ja sein gutes Recht ist, nur wieso eigentlich?) meinen Kommentar. Dieser Bengel!

Vielleicht kann mir ja ein Leser sagen, wo das 1st BCT patrouillieren wird und worauf sich diese Aussage stützt. Der nick hält es nicht für nötig. Nein, er löscht meine Frage einfach.

Sieht so der 'Kampf für die Wahrheit' aus?

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Weshalb deine Kommentare auf NWO-Fighter gelöscht werden wurde doch ganz offen gesagt.
Wer lesen kann ist klar im Vorteil.

mrbaracuda hat gesagt…

Jo, weil ich denen ihre Fantasien kaputt mache und sie damit nicht klarzukommen scheinen.

Anonym hat gesagt…

Nein weil du mit deinen ersten Kommentaren die Leute einfach nur beleidigt hast. Ist doch wohl klar dass sich die Admins das nicht gefallen lassen.

mrbaracuda hat gesagt…

Was kann ich dafür, dass einer der Admins paranoid ist? Ich nenns halt beim Namen.

Anonym hat gesagt…

Dann darfst du dich nicht über das Ergebnis wundern.
Im übrigen ist dein Standpunkt ebenso falsch wie der dortige. Meiner Meinung nach.

Denn wenn ich dich richtig verstehe gibt es deiner Meinung nach zB keine False-Flag-Anschläge durch Geheimdienste und alles was uns die Medien sagen ist wahr. Und das ist schlicht und ergreifend falsch.

Ebenso ist es falsch was da auf Verschwörerseite teilweise interpretiert wird. Es wird genau wie in den Massenmedien manipuliert, verfälscht, gelogen und betrogen. Bei den Seiten, die sich so sehr der Wahrheit verpflichtet fühlen, ist das um so schlimmer.

Es ist sehr gut und wichtig dass es Seiten wie Infokrieg, NWO-Fighter und andere gibt, denn so werden Leute auf die Dinge aufmerksam, die ansonsten vertuscht bleiben würden.
Deutlich mehr Wahrheitsgehalt würde dem "Truth Movement" wirklich gut tun. Nur so können andere Leute überzeugt werden, das sie bisher belogen wurden.

Was genau ist eigentlich deine Motivation? Warum machst du dir die Mühe, was versuchst du zu erreichen und warum?

mrbaracuda hat gesagt…

"Denn wenn ich dich richtig verstehe gibt es deiner Meinung nach zB keine False-Flag-Anschläge durch Geheimdienste und alles was uns die Medien sagen ist wahr. Und das ist schlicht und ergreifend falsch."

Versuchs nochmal mit dem Verstehen.

"Was genau ist eigentlich deine Motivation? Warum machst du dir die Mühe, was versuchst du zu erreichen und warum?"

Spaß an der Freude und am Schreiben. :)

Anonym hat gesagt…

"Versuchs nochmal mit dem Verstehen."

Gerne.
Magst mir und den anderen Lesern vielleicht helfen?

mrbaracuda hat gesagt…

Wobei denn? :)

Anonym hat gesagt…

Na dann eben nicht.
Viel Erfolg noch mit deinem Blog.

mrbaracuda hat gesagt…

Danke auch.

Anonym hat gesagt…

langeweile ???